Wandel heisst
Aufbruch

Editorial

WANDEL HEISST AUFBRUCH

BDO blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Wie die gesamte Branche sind wir gefordert durch die Dynamik des Wandels.

Das Berichtsjahr 2017 war für BDO ein gutes Jahr. Wir dürfen auf einen steigenden Umsatz und auf ein Wachstum in der Beratung zurückblicken. Erfreulich ist, dass ein weiteres Mal alle unsere Produktbereiche und -gruppen zum Wachstum beigetragen haben. Besonders hervorzuheben ist die positive Entwicklung innerhalb der Unternehmensberatung. Dieser Bereich trägt mit seinen vielen Einmalprojekten, ergänzenden und innovativen Dienstleistungen und den grossen Akquise-Aktivitäten besonders zur Stärkung des BDO Brands bei. Mit Blick auf das anspruchsvolle wirtschaftliche Umfeld – wie beispielsweise den exporthemmenden Frankenkurs oder die Baustelle zur Unternehmenssteuerreform III – gilt es den unternehmerischen Erfolg noch stärker wertzuschätzen.

Weiterlesen

«Die Bedeutung der persönlichen Beziehung und der Beratung der Kunden wird weiter zunehmen.»

Werner Schiesser, CEO.

Mehr anzeigen

Einblicke

BLOCKCHAIN – Digitalisierung von Prozessen erhöht die Effizienz
Mehr anzeigen

Einblicke

Bevorstehende Änderungen im
Daten­schutz (Schweiz und EU)
Mehr anzeigen

Umfeld

Unternehmerische Herausforderungen

«Die Welt ist risikoreicher geworden.» Das ist die Hauptaussage der Global Risk Landscape-Umfrage, welche BDO 2017 durchgeführt hat.

Geschäftsverlauf 2017

Beständiges Wachstum

Der Umsatz von BDO hat 2017 erstmals die Schwelle von 200 Millionen Franken überschritten. Mit einer Steigerung von 4,9 Prozent setzt sich das kontinuierliche Wachstum fort.​

Mehr anzeigen

Dienstleistungsertrag

204.8 +4.9%

Mio. CHF

Dienstleistungsertrag

in Mio. CHF

  • Wirtschaftsprüfung
  • Treuhand
  • Financial Services
  • Steuern und Recht
  • Übrige

Zahlen und Fakten 2017

 

22 100 +4.1%

Kunden

 

1 261 +5.1%

Mitarbeitende

Anteil Frauen

48.1 -0.3%

Prozent

Durchschnittsalter

36.8 +0.8%

Jahre

 

81 -1.2%

Lernende

 

7 036 +1.1%

Prüfungsmandate

 

2 679 +64%

Kunden Internet-Treuhänder

Kennzahlen BDO Netzwerk

  2016 2017 Veränderung
Weltweiter Umsatz (Mio. USD) 7 600 8 100 + 8%
Weltweiter Umsatz (Mio. USD)
20167 600 20178 100
Veränderung+ 8%
Mitarbeitende 67 731 73 854 + 9%
Mitarbeitende
201667 731 201773 854
Veränderung+ 9%
Ländervertretung 158 162  
Ländervertretung
2016158 2017162
Weltweiter Umsatz (Mio. USD) 7 600 8 100 + 8%
Weltweiter Umsatz (Mio. USD)
20167 600 20178 100
Veränderung+ 8%
Mitarbeitende 67 731 73 854 + 9%
Mitarbeitende
201667 731 201773 854
Veränderung+ 9%
Ländervertretung 158 162  
Ländervertretung
2016158 2017162

Highlights 2017

Das Jahr im Überblick

Organisation

Partnerschaftlich geführt

BDO gehört der Partnergemeinschaft und der unternehmenseigenen Vorsorgeeinrichtung. Die Geschäftsleitung setzt sich aus dem CEO sowie den Leitern der fünf Regionaldirektionen und den Leitern der Produktbereiche Wirtschaftsprüfung, Treuhand sowie Steuern & Recht zusammen. Unter dem Vorsitz des CEO trifft sie Entscheidungen über Jahrespläne, die Mittelallokation, die personelle Besetzung von Schlüsselstellen sowie über alle Themen von grösserer Bedeutung für das Unternehmen. Der Verwaltungsrat setzt sich ebenfalls aus Partnern zusammen. Der Verwaltungsratspräsident ist zugleich Präsident der Partnergemeinschaft.

Geschäftsleitung

Von Links nach Rechts

Markus Helbling 

René-Marc Blaser

Denis Boivin

Werner Schiesser

Heinz Vogel

Rudolf Vogt

Andreas Wyss

Harry Affolter

Martin Nay

 

Verwaltungsrat

Rudolf Vogt (Präsident)

Werner Schiesser (Delegierter)

Heinz Vogel 

Konrad Graber

backtop